Erzielen Sie eine effiziente Wirkstoffanreicherung mit optimierter Aufnahme und schnellerer Wirksamkeit im Organismus durch den Einsatz gut löslicher Mineralsalze.

Eine Vielzahl an pharmazeutischen Wirkstoffen sind in Arzneimitteln als Salze enthalten. Denn es gibt einige wichtige Unterschiede zwischen einem Wirkstoff und dem dazugehörenden Salz, was ihre Eigenschaften betrifft. Häufig sind die Salze eines Wirkstoffes besser wasserlöslich als der Wirkstoff selbst. Gerade für den peroralen Einsatz sind die Mineralsalze daher optimal geeignet. Durch die verbesserte Löslichkeit wird der Wirkstoff im Verdauungstrakt leichter freigesetzt, besser aufgenommen und kann so schneller wirken.

Um einen First-Pass-Effekt zu verhindern, sind Wirkstoffe als Mineralsalze das Mittel der Wahl in Formulierungen für den parenteralen Einsatz. Sie werden in Injektionen und Infusionen eingesetzt und stehen dem Körper schnellstmöglich zur Verfügung und können so ihre positive Wirkung voll entfalten.

MAGNESIA bietet eine Reihe von löslichen Mineralsalzen, die für die Anwendung als Wirkstoff in pharmazeutischen Präparaten zugelassen sind. Alle Rohstoffe werden mit vollständiger Dokumentation geliefert. Sie sind API qualifiziert und erfüllen die regulatorischen Anforderungen wie CEP (Certificate of Suitability) und ASMF (Active Substance Masterfile).

Sie sollten mit uns über lösliche Mineralsalze sprechen, wenn die folgenden Begriffe in Ihrer Produktion wichtig sind:

  • Mineralstoffe als Wirkstoffe (API)
  • Perorale Arzneimittel
  • Parenterale Arzneimittel
  • Hohe Löslichkeit
  • Optimale Verfügbarkeit im Organismus
  • Vermeidung First-Pass-Effekt

Folgende Mineralstoffe haben wir für Sie in unserem Produktportfolio:

MAGNESIA bietet nicht nur hervorragende Wirkstoffe, Zusatzstoffe und Hilfsstoffe, sondern auch einen umfassenden Service, den unsere Kunden ganz besonders zu schätzen wissen. Dazu gehören ein effektives Qualitätsmanagement, Dokumenten-management sowie notwendige Zertifizierungen und Audits von Lieferanten und Produkten. Die Lagerung der API-Qualitäten erfolgt GDP-konform in unserem eigenen Lager in Lüneburg.

Und übrigens: Natürlich eignen sich die löslichen Mineralsalze auch für den Einsatz als Hilfsstoff in Cremes und Lotionen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Thomas Raab und das Pharma-Team unterstützt Sie mit Fachwissen und findet maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Produktideen. Fragen Sie auch nach ausführlichen Spezifikationen, Sicherheitsdatenblättern sowie Mustern.

Sprechen Sie uns an

Zurück