„Aktuell ist der Markt für Calciumcarbonat stark angespannt. Durch die Pandemie ist es in den vergangenen zwei Jahren zu einer deutlichen Verknappung des Rohstoffes am Markt gekommen. Die Verschiffungsproblematik erhöht das Problem zusätzlich. Ehemals zuverlässige Lieferketten wurden unterbrochen. Produzenten, die nach Calciumcarbonat für die Tablettenherstellung suchen, sei es als Alternative oder als verlässliche zweite Lieferquelle, können wir eine breite Palette an Calciumcarbonaten mit einer sehr hohen Liefersicherheit bieten,“ so Thomas Raab, Vertriebsleiter Pharma & Cosmetics der MAGNESIA GmbH.

MAGNESIA bietet neben verschiedenen Calciumcarbonat-Qualitäten in Pulverform unter der Bezeichnung MagGran® und MagGran®plus eine Vielzahl von granulierten Calciumcarbonaten für die pharmazeutische Industrie. MagGran® Produkte sind verdichtete Mineralsalz-Agglomerate und sind ohne Zusatzstoffe (MagGran®) oder angereichert mit Bindemitteln (MagGran®plus) wie Acacia, Maisstärke, Maltodextrin oder PVP erhältlich. Dabei ist eine optimale Anreicherung mit nur einem Zusatzstoff oder auch eine Anreicherung mit einer Kombination unterschiedlicher Zusatzstoffe möglich.

Granulierte Calciumcarbonate bringen eine Menge Vorteile für Ihre Herstellungsprozesse mit sich. Denn sie ermöglichen eine optimale Verarbeitung und beste Produktqualität. Dabei entsprechen die pharmazeutischen Rohstoffe selbstverständlich den strengen Vorgaben der Pharmakopöen (EP, BP, USP, u.a.). Ob als Füllstoff, Überzugsmittel oder Farbstoff: Calciumcarbonate sind als Hilfsstoffe für Medikamente unmittelbar einsetzbar. Für einige Produkte liegt zusätzlich die Qualifizierung für den Einsatz als Wirkstoff in Arzneimitteln vor.

Calciumcarbonat in pharmazeutischen Anwendungen:

  • Rohstoff ohne und mit Zusatzstoffen
    (Acacia, Maisstärke, Maltodextrin, PVP)
  • Entspricht den aktuellen Pharmakopöen
  • Einsatz als Hilfsstoff oder Wirkstoff
  • Optimiert Verarbeitung & Produkt
  • Herstellung von festen Formen
  • Füllstoff mit hohem Weißgrad
  • Coating Agent
  • Frei fließende Rohstoffmischung
  • Volumenbildend
  • Höhere Tablettenhärte
  • Zeitersparnis -> Kostensenkung

MagGran® und MagGran®plus von MAGNESIA:

pills on the hand White Aspirin macro shot

Eine Reihe weiterer pharmazeutischer Calciumcarbonate mit und ohne Zusatzstoffe sind ab unserem Lager verfügbar. Weitere Informationen zu unserer Qualitätspolitik finden Sie auf unserer Website.

Mit granuliertem Calciumcarbonat profitieren Sie nicht nur von einem hochreinen pharmazeutischen Rohstoff als Wirkstoffträger. Es kann in der Regel ein Produktionsschritt entfallen, weil die Ware bereits granuliert angeliefert wird. Die daraus resultierende Zeitersparnis führt zu einer Reduzierung der Kosten.

Welche Type für Ihre Anwendung optimal geeignet ist, hängt dabei von den weiteren eingesetzten Komponenten Ihrer Formulierung und dem Herstellungsprozess ab. Gern senden wir Ihnen Muster und weitere Informationen zu den unterschiedlichen Qualitäten zu. Nehmen Sie Kontakt zu unserem Pharma-Team auf. Wir beraten Sie gern.

Alle Qualitäten halten wir für Sie an unserem Lager in Lüneburg zur Verfügung und können Ihnen so eine kurzfristige Lieferung zusichern.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Thomas Raab und das Pharma-Team unterstützt Sie mit Fachwissen und findet maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Produktideen. Fragen Sie auch nach ausführlichen Spezifikationen, Sicherheitsdatenblättern sowie Mustern.

Sprechen Sie uns an

Zurück